Das Dorf in Ruinen

Vor nicht all zu langer Zeit ist beim Verlag System Matters das Werk Geh nicht in den Winterwald als deutsche Übersetzung erschienen. Ein kleines, aber feines Horror/Grusel-Rollenspiel ausgelegt auf One-shots.

Im Zuge des Karneval des Rollenspielblogs für diesen Monat (mit dem Thema Ruinen) hatte ich hier eine kleine Szenarioidee: Weiterlesen „Das Dorf in Ruinen“

Werbeanzeigen

Die Ruinen des Rattenkönigs

Der diesmonatige Karneval des RSP-Blogs, organisiert von Spiele im Kopf, hat als Thema Ruinen.  Spiele im Kopf leitet das Thema dabei folgend ein:

„Ruinen sind die letzten Überreste menschlicher Bauwerke, Zeugen vergangener Schöpfungskraft und Sinnbild von Vergänglichkeit. Im Rollenspiel begegnen sie uns immer wieder als Abenteuerschauplatz, sei es als Behausung zwielichtiger Gestalten oder Fundort vergessener Geheimnisse. Sind Ruinen aber wirklich nur die willkürlich zusammengewürfelte Bühne des eigentlichen Abenteuers, oder steckt noch mehr dahinter?“

und ich dachte mir ich trage einfach mal die erste Idee die mir so kommt bei.

Somit: willkommen in den Ruinen des Rattenkönigs!

Weiterlesen „Die Ruinen des Rattenkönigs“